Deutschland (DE)

Rohes Material

Druckluft für Rohstoffe

Generell soll ein Druckluftsystem zunächst einmal eine zuverlässige Versorgung mit sauberer, trockener Druckluft bei stabilem Druck zu möglichst geringen Kosten bereitstellen. Die Planung eines Druckluftsystems, das Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit gewährleistet, erfordert gründliche Überlegungen und umfassendes technologisches Wissen über die Rohstoffanwendungen.

Betreiber von Rohstoffwerken setzen auf technologisch fortschrittliche Anlagen und wollen ihren wirtschaftlichen Erfolg nicht durch schlechte Druckluftqualität aufs Spiel setzen. Um ihnen dabei zu helfen, dieses Ziel zu erreichen, bieten die öleingespritzten Schraubenkompressoren von Ingersoll Rand Unternehmen die beste Kombination aus bewährten Konstruktionen und Technologien sowie neuen, fortschrittlichen Merkmalen, die für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Effizienz und Produktivität sorgen.


Zuverlässige Druckluft für den Rohstoffmarkt

Bei Ingersoll Rand sind wir davon überzeugt, dass eine Entscheidung für eine Druckluftlösung wichtig ist, die kein Rätselraten beinhaltet und Ihnen sowohl zeit- als auch kostentechnisch zu mehr Effizienz in Ihren Fertigungsabläufen verhilft. Deshalb beantworten wir in unserem Whitepaper die wichtigsten Fragen, die Sie sich vor dem Kauf eines Druckluftkompressors stellen sollten, wie zum Beispiel:

  • Welche Liefermenge wird benötigt?
  • Definition der Druckanforderungen.
  • Wie sauber – welcher Standard?
  • Welche Filter oder Trockner werden benötigt?
  • Wie viele Stunden läuft der Kompressor pro Tag?
  • Schwankt die benötigte Liefermenge?
  • Werden Sie in nächster Zeit Ihren Betrieb erweitern?

Auswahl des richtigen Druckluftkompressors

Verschiedene Anwendungen für Rohstoffe erfordern unterschiedliche Arten von Druckluftkompressoren. Die Auswahl des richtigen Kompressors für Ihre spezifische Anwendung sollte deshalb sorgfältig erfolgen. Kernpunkt ist dabei, dass der ausgewählte Kompressor Ihre gewünschten Anforderungen erfüllen kann, während Wartungs- und Betriebskosten niedrig gehalten werden.

Die Wahl der richtigen Ausrüstung ist entscheidend für die volle Auslastung Ihres Betriebs und die Ausführung der täglichen Aufgaben. Bei der Wahl eines Druckluftkompressors für eine gegebene Anwendung müssen mehrere Faktoren sorgfältig berücksichtigt werden, darunter der Verwendungszweck, die Leistungsspezifikationen und die verfügbaren Ressourcen.

Lösungen von Ingersoll Rand für die Rohstoffindustrie

Ingersoll Rand ist seit langem führend bei der Bereitstellung von Druckluftlösungen für unterschiedlichste Branchen.

Das Unternehmen ist bekannt für hohe Zuverlässigkeit und eine kundenorientierte Einstellung. Das umfangreiche Produktportfolio in Kombination mit Fachkenntnis bedeutet höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit.


Überlegungen vor dem Kauf

Vor dem Kauf sind die wichtigsten Fragen zu klären:

  • Welche Liefermenge wird benötigt?
  • Definition der Druckbedarfe.
  • Wie sauber muss die Druckluft sein?
  • Welche Filter oder Trockner werden benötigt?
  • Wie viele Stunden läuft der Kompressor pro Tag?
  • Schwankt der Durchflussbedarf?
  • Werden Sie in nächster Zeit den Betrieb erweitern?

de-DE