Tamrotor OEM Kompressoren halten Ihren Betrieb am Laufen 

Breite Produktauswahl von Verdichterstufen bis zu kompakten Kompressoreinheiten

Für die öleingespritzten Kompressoren werden verschiedene Namen verwendet. Wie das Sprichwort sagt, hat ein liebes Kind viele Namen. Die gebräuchlichsten Bezeichnungen sind Verdichter, Kompressorstufe, Radialkompressor, Schraubenkompressoren und Schraubenverdichter. Der Kompressor wird nicht umsonst als "das Herzstück" des Ganzen bezeichnet. Wo es industrielle Betriebe gibt, wird in der Regel auch Druckluft benötigt. Druckluftanschlüsse werden von den Herstellern von Kompressoren und Druckluftsystemen benötigt. Es gibt verschiedene Arten von Technologien zur Drucklufterzeugung, z. B. Kolben-, Membran-, Flügelrad-, Z-Schrauben-, Flüssigkeitsring- und Turbokompressoren.

Der Kompressor ist der Teil, in dem die eigentliche Verdichtung stattfindet. Im Inneren des Verdichters befinden sich weibliche und männliche Rotoren, die sich in entgegengesetzter Richtung drehen. Sie pressen die Luft durch eine äußere Kraft zusammen. Der Vorteil der öleingespritzten Schraubenverdichter liegt in ihrer sehr einfachen Konstruktion, bei der die Luft zwischen zwei ineinandergreifenden Rotoren und gegen das Gehäuse mit einem dünnen Ölfilm dazwischen verdichtet wird. Das Öl wirkt als Kühl-, Dicht- und Schmiermittel.

Schraubenkompressoren sind so konstruiert, dass sie einen kontinuierlichen, gleichmäßigen Luftstrom erzeugen. Aufgrund dieses ultimativen Konstruktionskriteriums eignen sich Schraubenkompressoren hervorragend für Anwendungen, bei denen ein gleichmäßiger Luftstrom erforderlich ist, z. B. in Industrieanlagen und -betrieben. Zusätzlich zum kontinuierlichen Betrieb der Schraubenkompressoren sind sie auch unter rauen Bedingungen zuverlässig und langlebig. So entscheiden sich beispielsweise Bergbau- und Bauunternehmen sowie Hersteller von Feuerwehrausrüstung aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und Langlebigkeit für Schraubenkompressoren. Mit einer öleingespritzten Schraube können Sie auf wirtschaftliche Weise maximal 15 bar(g) und in zwei Stufen maximal 45 bar(g) verdichten. Wenn höhere Drücke erforderlich sind, werden mehrstufige Kompressoren (Kolben) benötigt. Für Atemluft für Taucher und Feuerwehrflaschen können z.B. 200 - 350 bar(g) nur mit mehrstufigen Kolbenkompressoren verdichtet werden.

Aufbau des Tamrotor-Kompressors

Tamrotor air end structure

Warum Tamrotor wählen?

Wir verfügen über ein komplettes Portfolio an Kompressoren, die sich auch unter härtesten Bedingungen in verschiedenen Anwendungen bewährt haben.

Die Konstruktion der Enduro- Kompressoren ermöglicht einen zuverlässigen Betrieb und eine einfache Wartung, wodurch minimale Ausfallzeiten gewährleistet werden.

Mit ihrem kosteneffizienten Betrieb in einer Vielzahl von Anwendungen können wir mit Stolz behaupten, dass Enduro einer der weltweit beliebtesten und zuverlässigsten Kompressoren ist.

PORTFOLIO

 

Verlassen Sie sich auf uns und senden Sie uns Ihre Anfrage um Ihren Druckluftbedarf zu decken!